Zitate 01D Kultur&Führung

KfW | Richard Kufferath-Sieberin, Direktor Personal Grundsatz, 11/2013

Die KfW durchläuft einen ganzheitlichen Modernisierungsprozess. Hierbei thematisiert sie auch ihre Unternehmenskultur. Wesentlicher Baustein für deren Erneuerung ist das 2012 im Vorstand beschlossene Gender Balance Konzept, das im Jahr 2013 mit dem Deutschen Personalwirtschaftspreis gewürdigt wurde. Michael Stuber danke ich für seine professionelle Begleitung bei der Erarbeitung und Verabschiedung des Konzeptes in der KfW. Er […]

Read more

Bayer MaterialScience | Dr. Tony van Osselaer, Executive Committee Member, 2013

Michael Stuber has contributed to develop a very specific Bayer MaterialScience storyline, which integrates Diversity & Inclusion as a business imperative supporting the execution of our business strategy. Through his experience in rolling out Diversity & Inclusion programs in global companies, he has been and is a valuable sparring partner with high credibility for our […]

Read more

HSBC | Nicole Sucha-Basra, Learning, Talent, Resourcing & Organisational Development Continental Europe, 2013

Ungleich Besser hat unsere kontinentaleuropäische D&I Steuerungsgruppe seit 2012 unterstützt. Die internationale Erfahrung und die Kenntnis der D&I Landschaft waren für die Busines und HR Mitglieder des Greiums extrem wertvoll. Mit seiner Beratung half uns Michael Stuber, die Gruppe neu auszurichten, einen Umsetzungsfokus zu verfolgen sowie sich am Geschäft und an Konzernansätzen zu orientieren. Wir […]

Read more

Merck Group | Jennifer O’Lear, Chief Diversity Officer, 01/2012

Ungleich Besser unterstützte uns mit überaus wertvollem Input und Expertise bei der Konsolidierung unserer verschiedenen Diversity&Inclusion-Programme in einer neuen globalen Diversity-Strategie. Sowohl ihre jahrelange Erfahrung mit anderen führenden Unternehmen als auch ihre internationale Ausrichtung mit profundem Verständnis der relevanten Modelle ermöglichte es uns, einen tragfähigen geschäfts-orientierten Ansatz zu entwickeln und das Engagement von Schlüsselakteuren sicherzustellen.

Read more

Schweizerische Post | Thomas Meier, Leiter Organisationsentwicklung, 03/2011

Die Schweizerische Post stand mit der Neuausrichtung von Management der Vielfalt vor einem eigentlichen Organisationsentwicklungsprozesses. Es galt die bisher verfolgten Schwerpunkte von Gender und Sprachen in ein ganzheitliches und integriertes Diversity-Konzept weiterzuentwickeln. Wer könnte uns dabei effektiv, mit dem notwendigen Know-how aber auch mit dem Fingerspitzengefühl in der Überzeugungsarbeit unterstützen? Ungleich besser geht es mit […]

Read more

HP | Eva Faenger, Diversity Manager HP Deutschland, 10/2010

Um unsere Diversity-Aktivitäten zu bündeln und neue Potenziale freizusetzen, haben wir im letzten Jahr einen Change Prozess gestartet. Herr Stuber hat diesen Prozess mit hoher Professionalität begleitet. Sein umfassendes Fach- und Methoden Knowhow, seine unzähligen Erfahrungen mit anderen globalen Unternehmen, seine Klarheit und Offenheit sowie sein ganzheitlicher Ansatz haben uns überzeugt. Mit „Kopf, Herz und […]

Read more

Johnson & Johnson | Mieke Smet, Director Global Talent Management, 2008

Die Zusammenarbeit mit Ungleich Besser war eine tolle Erfahrung für mich. Zum ersten Mal hatte ich das Gefühl, dass ein externer Partner unsere Herausforderungen genau verstand, den richtigen Ansatz fand, um Diversity & Inclusion einzuführen und es klar und greifbar zu machen. Sie sprechen die richtige Business-Sprache, können sich sehr flexibel an globale Rahmenbedingungen anpassen […]

Read more

RWE | Alison Chappell, Chief Diversity Officer, 2008

Ungleich Besser Diversity Consulting brachte viele wichtige Schwerpunkte in unser Diversity Fokusgruppen Programm und die Workshops. Besonders wichtig war für uns die umfassende Erfahrung auf dem deutschen Markt und die Fähigkeit, einen nahtlosen Service in Deutschland, Großbritannien und Mitteleuropa anzubieten. Der Führungsgedanke von Michael Stuber als Programmleiter und die Tatsache, dass alle Aspekte des Programms […]

Read more

E.ON | Sven Rudloff, HR Group/HR Policy, 10/2005

E.ON entstand aus unterschiedlichen Unternehmen, so dass Diversity von zentraler Bedeutung für unsere Konzernintegration ist und in unserem Leitbild OneE.ON verankert wurde. Bei der Zusammenführung von Experten und Konzepten aus Europa und den USA bewies Ungleich Besser Kompetenz in der inter-kulturellen Moderation und Prozessbegleitung. Die Expertise der Berater stellt eine wertvolle Unterstützung bei der Entwicklung […]

Read more

Top
  • en